Lerncoaching

Hilfe zur Selbsthilfe

Lerncoaching ist keine Nachhilfe oder Lerntherapie sondern eine positive und individuell auf den Lernenden angepasste Unterstützung.

Dabei ermitteln wir im Erstgespräch, welche Stärken und Ressoucen vorhanden sind und wo wir noch etwas an den Stellschrauben schrauben können, um das Lernen einfacher und effizienter zu gestalten.

Im Lerncoaching werden verschiedene sehr effektive Methoden und Interventionen aus dem lösungsorientierten Coaching, dem NLP, dem Gedächtnistraining under der modernen Lernpsychologie angewendet. Diese Methoden haben das Ziel, den Coachee auf einen erfolgreichen Lernweg zu bringen, ihn ein Stück dabei zu begleiten, um ihn dann selbständig weiterziehen zu lassen.


Themen für ein Lerncoaching

  • Selbsteinschätzung
  • Konzentration
  • Lernorganisation
  • Lernpräferenzen
  • Lernzielformulierung
  • Stärken-/Schwächen-Analyse
  • Motivation
  • Lernstrategien
  • Fit in die Prüfung
  • Selbstverantwortung & Unterstützung


Lernen soll Freude machen

Im Lerncoaching werden individuell und nach Bedarf gehirngerechte Lernstrategien vermittelt. Dazu gehören u.a. Visualisierungstraining, Kinostrategie für das visuelle Lernen, Chunking für eine innere Ordnung, multisensorisches Lernen, Mnemotechnniken, Lernspiele, Texterfassung, Konzentration, Motivation, Prüfungskompetenz und Lernorganisation.

Mit diesen Strategien kann der Lernprozess so optimal wie möglich gestaltet werden. Dein Kind bekommt Zugang zu seinen inneren Ressourcen und hilfreiches Handwerkszeug, um das Lernen einfacher und mit mehr Freude zu gestalten.

Für die Fremdsprachen erhält Dein Kind einen detaillierten Plan, wie es das Lernen der Vokabeln effektiver gestalten kann, so dass die Vokabeln auch nach der Prüfung noch sitzen und abrufbar sind.


Wie läuft das Lerncoaching ab?

In der 1. Sitzung ermitteln wir, um was es genau geht, was ist das Thema und was ist das Ziel. Gemeinsam finden wir heraus, wo wir ansetzen können und probieren bereits eine erste Methode aus.

In den Folgesitzungen arbeiten wir mit verschiedenen Lerncoaching-Methoden und -Techniken. Diese werden individuell nach Bedarf eingesetzt und geübt.

Am Ende erfolgt eine Abschlusssitzung wo noch einmal zusammengefasst wird, was im Lerncoaching gemacht wurde. Es wird festgehalten, was sich schon verbessert hat und Dein Kind erhält Empfehlungen für das weitere Vorgehen.


Dauer des Lerncoachings

In der Regel dauert ein Lerncoaching zwischen 2 - 6 Sitzungen.


Konditionen:

Die Sitzung à 60 - 75 Minuten kostet CHF 120.-

Darin enthalten sind die Vor- und Nachbereitung sowie die Unterlagen für zu Hause.

Die Bezahlung erfolgt bar, mit EC-Karte oder monatlich mit Rechnung.

Das telefonische Vorgespräch ist kostenlos.

Melde Dich jetzt bei mir für ein erstes telefonisches Vorgespräch:

Conny Sennhauser

Telefon: +41 76 323 48 11
E-Mail: kontakt(at)braincompany.ch

Ich freue mich auf eine spannende Zusammenarbeit.

Kinder- & Jugendcoaching

Im Kinder- & jugendcoaching arbeiten wir individuell und zielorientiert an den Themen deines Kindes.

Reflexintegrationstraining

» Ich möchte mehr erfahren


Sportmentaltraining

Dein Kind ist sportlich und hat ein Ziel, das es erreichen möchte? Gerne unterstütze ich es, seine mentale Stärke zu entwickeln.

Sportmentaltraining

» Ich möchte mehr erfahren



«Das Gras wächst nicht schneller,
wenn man daran zieht.»

Afrikanisches Sprichwort